Das Leben am Hof

Plaudereien aus dem Nähkästchen
Mo. 01.11.2021 bis So. 31.12.2023
Führungen in Kostüm und Rolle, Individuell buchbar

Tauchen Sie ein in die Zeit des 19. Jahrhunderts, als die letzte adelige Bewohnerin des Residenzschlosses, Herzogin Maria Amalia von Pfalz-Zweibrücken, in den altehrwürdigen Gemäuern des prächtigen Neuburger Schlosses lebte. Die Herzogin führt durch ihre einstigen Privatgemächer im barocken Ostflügel und plaudert aus der vornehmen Welt des damaligen Hochadels.

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Teilnehmeranzahl

Unsere Führungen sind pro Gruppe auf 25 Personen beschränkt.

Anmeldung

Telefonisch unter 08431 55-400 oder per E-Mail an tourismus@neuburg-donau.de

Hinweis

Schlossmuseum 1. Obergeschoss sowie Grotten und Rittersaal sind für Rollstuhlfahrer geeignet!

 

Preis

inkl. Gruppeneintritt Schloss 120,00 €
Führungspreis für Schulklassen 90,00 €

Veranstaltungsort

Residenzstraße 2
86633 Neuburg an der Donau

Veranstalter

Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg an der Donau e.V.

Sprachen

Deutsch

Veranstaltung speichern

QR Code