Die Renaissancestadt in Oberbayern

Ein Residenzschloss mit italienischem Flair, charmante Altstadtgassen, Kultur zum Genießen und eine lebendige Innenstadt: Neuburg an der Donau zeigt sich romantisch und vielfältig

Direkt durch Neuburg verläuft eine der schönsten Fernradstrecken Europas: der Donauradweg. Wer einfach mal einen Gang runterschalten möchte sollte eine der abwechslungsreichen Donauentdeckertouren erkunden. Die Neuburger feiern auch gerne. Unvergessliche Momente erwarten Sie beim alle zwei Jahre stattfindenden Neuburger Schloßfest – dem zweitgrößten Renaissancespektakel im süddeutschen Raum.

Tagesaktuelle Events

Der Veranstaltungskalender Neuburgs ist immer gut bestückt. Inspirationen für den heutigen Tag findet ihr hier:

Di. 16.04.24 09:30 - 18:00
Ausstellung
Stadtbücherei im Bücherturm
Klaus Gloszat
Ausstellung im Bücherturm
Di. 16.04.24 10:00 - 18:00
Ausstellung
Geriatriezentrum Neuburg
Kunstkreis Neuburg an der Donau e. V.
Seit 2008 gibt es die Fotogruppe im Neuburger Kunstkreis. Die Ausstellung "Streifzüge" ist schon die elfte Bilderschau der Gruppe. Zehn Fotografinnen und drei Fotografen zeigen in 91 Bildern, was ihnen bei zahlreichen Streifzügen fotografierenswert schien: bunt, verfremdet, grafisch, erstaunlich - sehenswert. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Römerzeit XXIV - Hadrians Rückkehr

Archäologische Funde aus den Sammlungen des Historischen Vereins Neuburg
Di. 16.04.24 10:00 - 18:00
Stadtmuseum Neuburg an der Donau
Stadtmuseum Neuburg an der Donau
Nach dem großen Erfolg der Römerzeit-Ausstellung des letzten Jahres werden Teile der Präsentation noch einmal gezeigt, ehe sie wieder ins Depot zurückkehren.
Im Zentrum steht diesmal aber vor allem die monumentale Steinbüste eines römischen Imperators („Hadrian“) und ihre Geschichte bis in die aktuelle Gegenwart. Wertvolle Fundmünzen aus der römischen Kaiserzeit ergänzen die Schau in unserer „Schatzkammer“. Im Untergeschoss wird ein Kurzfilm über die Römerzeit in Neuburg gezeigt. Zu den Sammlungen des Historischen Vereins Neuburg gehören auch zahlreiche archäologische Fundstücke aus der Vor- und Frühgeschichte des heutigen Stadtgebietes sowie des weiteren Umlandes. Ein Teil davon war bis 2020 im 1987 eröffneten Schlossmuseum Neuburg in der Abteilung Archäologie zu sehen. Als Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München wird diese Dauerausstellung derzeit neu konzipiert und wohl erst Ende 2024 wieder eröffnet.
Unsere Auswahl im Weveldhaus erzählt unter anderem von den Römerkastellen auf dem Altstadtberg, der Stepperger Donaubrücke und den bedeutsamen Grabungsfunden im 19. und 20. Jahrhundert.

In Neuburg wird Gastlichkeit großgeschrieben. In unseren Hotels können Sie entspannen und für den perfekten Städtetrip Energie tanken. Für Radreisende und Wanderer bieten unsere Pensionen und Privatvermieter die ideale Raststation. In unseren Ferienwohnungen fühlen sich Familien und größere Gruppen besonders wohl.