Radfahren

In der näheren Umgebung Neuburgs gibt es vielfältige Möglichkeiten für idyllische Radtouren, vorbei an Schloss Grünau zur Wallfahrtskirche nach Bergen oder im Schuttertal bis in den Eichstätter Jura hinein.
Dabei ist für jeden etwas dabei, ob klassischer Radler oder E-Biker. Wer Steigungen nicht mag, wählt hingegen das flache Donaumoos mit seiner einzigartigen Landschaft oder radelt an der Donau am berühmten Donauradwanderweg entlang.

Via Raetica

Die Route ist vom 25. bis 29. September vom Arco-Schlösschen bis nach Joshofen komplett gesperrt. 

Staustufe Bertholdsheim

Der Zugang zur Südseite der Donau von Bertoldsheim in Richtung Burgheim ist wieder begeh- und befahrbar. Da die Arbeiten an der Brücke noch bis 2023 andauern werden, kann es in diesem Zeitraum immer wieder zu sporadischen Brückensperrungen kommen.

Sperrung: Derzeit keine Sperrung gemeldet.


Weitere Informationen: Landratsamt Neuburg-Donau, Telefon 08431 57-601

Stand 20.09.2023