Glück gehabt oder vom Schicksal verfolgt?

Zum 225. Todestag Karl Theodors der Museumsreferentin über die Schulter geschaut
So. 18.02.2024 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Öffentliche Führung

Faul, feige und ein „Glücksschwein“ - so sehen ihn die einen. Früh verwaist und vom Schicksal in eine Rolle gezwängt, die anderen. Karl Theodor zählte im 18. Jahrhundert zu den bedeutendsten und gebildetsten, aber auch unbeliebtesten deutschen Reichsfürsten. Sein „Ziehvater“ Karl Philipp arrangierte die Ehe mit seiner Enkelin und Karl Theodors Cousine Elisabeth Auguste 1742. Das Kurprinzenpaar sollte anschließend in Neuburg wohnen, weshalb einige Umbauten erfolgten. Doch dauerte es dann bis 1752, bis Karl Theodor Neuburg besuchte. Im Vorfeld beauftragte der Kurfürst zahlreiche Maßnahmen, die bis heute im Schloss und in der Region nachwirken. Gemeinsam sollen die unterschiedlichen Facetten Karl Theodors entdeckt werden.

Heute führt Museumsreferentin Dr. Tanja Kohwagner-Nikolai durch das Residenzschloss.

Anmeldung

Keine Voranmeldung erforderlich

Dauer

1,5 Stunden

Preis

pro Person 12,00 €
Preis inkl. Eintritt
Kinder unter 14 Jahre frei

Nächste Termine

03.03.2024 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
10.03.2024 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
17.03.2024 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
24.03.2024 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsreihe

So.
03.03.24 14:00 - 15:30
Treffpunkt Schlosskasse
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg e. V.
Öffentliche Führung
Stadtführerin Dr. Gabriele Kaps führt durch das Residenzschloss
So.
10.03.24 14:00 - 15:30
Treffpunkt Schlosskasse
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg e. V.
Öffentliche Führung
Stadtführerin Anneka Heßlinger führt durch das Residenzschloss
So.
17.03.24 14:00 - 15:30
Treffpunkt Schlosskasse
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg e. V.
Öffentliche Führung
Stadtführerin Sabine Rademacher M. A. führt durch das Residenzschloss
So.
24.03.24 14:00 - 15:30
Treffpunkt Schlosskasse
Verkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg e. V.
Öffentliche Führung
Stadtführer Armin Steger führt durch das Residenzschloss

Veranstaltungsort

Residenzstraße 2
86633 Neuburg an der Donau

Veranstaltung speichern

QR Code